Durchatmen im Alltag

Ich atme durch, wenn...

Menschen, die den ganzen Tag nur rennen und sich selbst dabei vergessen, gehören zu der Risikogruppe in Bezug auf einige Krankheiten, darunter Rückenschmerzen, Bluthochdruck und Burnout.  Das regelmäßige Durchatmen im Alltag wäre da eine Lösung. Wie bekommt man es aber hin, wenn man sich selbst nicht mehr spürt?

Hier besprechen wir, wie Sie das am besten machen.

„Durchatmen im Alltag“ weiterlesen

Atem – das Geheimnis des Gleichgewichts

Diesmal sprechen wir über den Atem. Unser Atem ist eng mit dem Stress- und Entspannungssstem im Körper verbunden. Jeder Atemzug wird nur durch das komplexe Zusammenspiel zwischen dem Yin und Yang des Körpers möglich: Das Zusammenspiel zwischen dem sympathischen und dem parasympathischen System. Das eine steht, verinfacht beschrieben, für die Anspannung, das Andere für die Lockerung.

„Atem – das Geheimnis des Gleichgewichts“ weiterlesen